Zweiter Weltkrieg

Die Bilder der Schlacht von Stalingrad sitzen tief

Diese russischen Soldaten suchten 1942 bei Stalingrad nach Minen.

Diese russischen Soldaten suchten 1942 bei Stalingrad nach Minen.  |  © Hulton Archive/Getty Images

Die Schlacht von Stalingrad wurde zum Wendepunkt im Zweiten Weltkrieg. Vor 70 Jahren begann das schwere Gemetzel zwischen den einmarschierenden Wehrmachtstruppen und der Roten Armee. Insgesamt kostete der Kampf an der Ostfront 700.000 Menschen das Leben. Hitler lehnte die Kapitulation trotz der aussichtslosen Lage der deutschen Soldaten ab. Feldmarschall Paulus musste trotzdem aufgeben.