USA: Faschismus, made in America

© FPG/Archive Photos/Getty Images

Verdrängen zwecklos. Amerikaner glauben gerne, sie seien immun gegen Nazi-Ideologien. Das war nie so, zeigt die Geschichte. Mit Trump werden sie zu einer neuen Gefahr.

© akg; Frank Mächler/dpa; Stefan Boness/Visum (v.l.n.r.)

Radikalisierung: Die vielen Gesichter des Konservatismus

Von monarchistisch über nationalistisch zu neoliberal – der Konservatismus hat sich immer wieder gewandelt. Eines aber blieb: der Hang zur Radikalisierung in der Krise.

© bpk

1867: Das Superwahljahr

Nie zuvor konnten so viele Menschen ihre Stimme abgeben: Im Jahr 1867 erlebte die westliche Welt einen gewaltigen Demokratisierungsschub.