Eichenprozessionsspinner

Giftraupen eines Nachtfalters auf Wanderschaft

So sieht es aus, wenn die Nachtfalter an einem Baum ihre Eier abgelegt haben. Daraus wachsen in mehreren Entwicklungsstadien die Raupen heran, die sich schließlich verpuppen, bevor sie als junger Falter schlüpfen.

So sieht es aus, wenn die Nachtfalter an einem Baum ihre Eier abgelegt haben. Daraus wachsen in mehreren Entwicklungsstadien die Raupen heran, die sich schließlich verpuppen, bevor sie als junger Falter schlüpfen.  |  © D.Harms/dpa