Deutschlandkarte Bäckereien gesucht

Von
ZEITmagazin Nr. 21/2014

Bäckereien machen gemeinhin wenig Reklame für sich selbst, sie fristen oft ein im Stadtbild unauffälliges Dasein. So ist es leicht möglich, jahrelang in einer Straße zu wohnen, ohne zu wissen, dass es nur ein paar Ecken weiter einen richtig guten Bäcker gibt. Noch. Heute, da Bäckereien langsam aussterben, die nicht zu einer Kette gehören und mehr können, als gefrorene Teiglinge in den Ofen zu schieben, braucht man dringend ein Verzeichnis der guten Bäcker. Ein solches wollen wir schaffen. Und weil wir nicht selbst durch jede Straße fahren können (wir sind nicht Google Street View), braucht die Deutschlandkarte Ihr Wissen: Wo in Ihrer Nähe gibt es noch einen Bäcker, der richtig backt? Tragen Sie dieses Geschäft in die unten stehende Eingabemaske ein, damit sie hoffentlich bald schon anspruchsvolle Brötchenhungrige froh macht. Der Bäcker muss übrigens nicht unbedingt ein Biobäcker sein. Aufs Selberbacken kommt es uns an. Erst mal wollen wir nur die Bäckereien retten, nicht gleich die ganze Welt.



Kommentare

89 Kommentare Seite 1 von 18 Kommentieren

Leider ist diese Frage genauso schwierig und die Antwort ebenso undurchsichtig, wie die Frage des Kunden beim Fleischer seines Vertrauens nach der Herkunft des Filets und die Antwort des Verkäufers. Wer hat schon Einblick in die "Backstube" oder die "Wurstküche" und welcher Verkäufer gibt hier eine ehrliche Antwort? Jedenfalls dürften die "Ermittlungen" in einer Stadt wie Berlin sehr schwierig sein.

@Drakenstein
Das wollte ich auch gerade anmerken: Was heißt „wirklich selber backen”? Viele kleinere Bäckereien werben mit „echter Handarbeit” o.ä. und nutzen doch Vorprodukte. Wo liegt also die Grenze? Und wie soll ich als Verbraucher das wissen?
Als bewusster Genießer finde ich eine solche „Rettet die Handwerksbäcker”-Aktion sehr gut, bin aber skeptisch und sehr gespannt auf die Ergebnisse.

Mit "selber backen" sollte

Mit "selber backen" sollte auch selbiges gemeint sein ;-). Bei der Bäckerei "Die Toellerei" in Aachen trifft das zu www.toellerei.de. Die Bio-Bäckerei gab es vor ca. 15 Jahren schon mit vielen Filialen, sie musste aber aus finanziellen Problemen schließen. Jetzt sind wir glücklich, dass wir dort wieder Brot bestellen können - ohne Filialen.