Unter Strom Mirko Borsche testet eine Fritteuse und erfüllt sich einen Kindheitstraum

© Tefal
ZEITmagazin Nr. 46/2016

Die besten Pommes meines Lebens waren die im Freibad. Früher, wenn man zehnmal vom Fünfer gesprungen war, noch tropfend in der Schlange vor der Bude stand und endlich die Tüte mit den Pommes in der Hand hatte – herrlich. Nur das mit dem Ketchup war immer problematisch: In der Tüte waren die oberen Pommes schon im Ketchup ertrunken, während die unteren nichts mehr abbekamen. Aber so gut geschmeckt wie damals haben sie mir danach trotzdem nie mehr. Vor allem, seit es dieses komische orangefarbene Gewürzsalz gibt, das draufgestreut wird. Ich finde, auf Pommes gehört normales Salz, sonst nichts.

Mirko Borsche

Creative Director des ZEITmagazins, schreibt jede Woche die Kolumne Unter Strom

Mit der Fritteuse FX 1000 delight (irgendwann schreibe ich eine Kolumne nur über Produktnamen, versprochen!) von Tefal habe ich jetzt Pommes mal selber frittiert. Ein Kindheitstraum. Die FX 1000 ist eine Heißluft-Fritteuse, für Pommes reichen schon zwei Esslöffel Öl aus. Richtige Pommes jedoch brauchen meiner Meinung nach mehr Fett, auch wenn das ungesünder ist. So schmecken sie eher wie knusprige Ofenkartoffeln, was aber auch sehr lecker ist und wesentlich schneller geht als im Ofen. Die Fritteuse hat aber ein Problem: Wenn man beim Rausziehen der unteren Schublade, um an die Pommes zu kommen, zugleich auf den orangefarbenen Knopf drückt, was ich automatisch gemacht habe, fällt das untere Metallteil der Fritteuse auf den Boden, und man hat nur das Sieb mit den Pommes in der Hand – nicht die glücklichste Konstruktion. Meine Kinder haben das Gerät trotzdem geliebt. Und auch ein Freund von mir, der Junggeselle ist. Vielleicht bin ich aus der Frittier-Lebensphase einfach raus. Vom Fünfer bin ich auch schon lange nicht mehr gesprungen.



Technische Daten

Maße: 44,5 x 36,2 x 34 cm; Gewicht: 998 g; Fassungsvermögen: 0,8 kg; Leistung: 1400 Watt; Temperatur: 150–200 Grad; Preis: ca. 150 Euro

Kommentare

60 Kommentare Seite 1 von 5 Kommentieren