© Silvio Knezevic

Karottenkuchen Backen mit Hindernissen

Von
Aus der Serie: Wochenmarkt ZEITmagazin Nr. 2/2018

Es leuchtet nicht sofort ein, warum man einen veganen Kuchen backen sollte, wenn man gar nicht vegan lebt. Zwar betonen ja die sich rein pflanzlich ernährenden Menschen, dass ihnen überhaupt gar nichts fehle und kein Mensch Milch zum Leben brauche, und das will ich ihnen auch gern glauben. Beim Backen allerdings erfüllen zum Beispiel Eier über den Geschmack hinaus eine zentrale Funktion als Binde- und Lockerungsmittel, sie fehlen also eben doch und brauchen Ersatz.