Anzeige

Harald Martenstein
Man sollte die Vergangenheit verbieten

Drehen

Harald Martenstein
Große Denker irren öfter. Auch Karl Marx und Friedrich Engels, wie ein Briefwechsel nun zeigt. Im Privatleben war Marx ein Reaktionär, Sozialist war nur sein Brotberuf.

Lesen
Beliebt und angesagt
Auf Twitter

Harald Martenstein

Man sollte die Vergangenheit verbieten

81 Tweets

Harald Martenstein

Wer schön sein will, muss fasten

29 Tweets

"Tatort"-Kritikerspiegel

Sie war doch nur ein Muli

24 Tweets

Auf Facebook

Harald Martenstein

Man sollte die Vergangenheit verbieten

1194 Empfehlungen

Gesellschaftskritik

Heult doch?

723 Empfehlungen

"Tatort"-Kritikerspiegel

Sie war doch nur ein Muli

493 Empfehlungen

Kommentiert

Gesellschaftskritik

Generation Glotz

16 Kommentare

Harald Martenstein

Man sollte die Vergangenheit verbieten

16 Kommentare

Harald Martenstein

Wer schön sein will, muss fasten

10 Kommentare

Harald Martenstein
Rettung mit Hindernissen

Drehen

Harald Martenstein
Harald Martenstein will Karstadt kaufen. Sein Plan als Chef: Kunde sein. Nur wer weiß, was es gibt, kann erfolgreich managen. Der Spülmaschinenumsatz wird explodieren.

Lesen

Harald Martenstein
Bleibt mir denn gar nichts erspart?

Drehen

Harald Martenstein
Harald Martensteins Zug hat einige Stunden Verspätung – weil ein junger Mann sich vor den Zug geworfen hat. Seine Mitreisenden aber bemitleideten nur sich selbst.

Lesen

Harald Martenstein
Eine Portion Bosheit für jeden

Drehen

Harald Martenstein
Die meisten Romane, Opern und Predigten eint der Gedanke, dass der Kapitalismus böse und die Armen lieb sind. Unser Autor wüsste, wie sich daraus Kapital schlagen ließe.

Lesen