Surfen Die edle Sucht

Viele Menschen machen sich jedes Jahr auf die Suche nach der perfekten Welle. Sie reisen nach Kalifornien, Costa Rica, Tasmanien, Island und an die Ostsee. Überall walzen Wellen anders, sie klingen unterschiedlich und haben eine eigene Härte. Doch alle haben eines gemeinsam: Sie fordern Surfer heraus. Wellen lesen lernen, Körper und Geist in Einklang mit der Macht des Wassers bringen, ist mehr als Sport. Es ist eine Kunst, und die braucht Jahre an Erfahrung. Das Buch "Surf Odyssey" von Gestalten huldigt dem Surfbrett und jenen, die ihm ihr Leben widmen.

Kommentare

0 Kommentare Kommentieren