© Shawn Thew / dpa

Jahresrückblick 2016 71 Dinge, die in diesem Jahr gut waren

Im vergangenen Jahr gab es so viele schlechte Nachrichten, dass man sich an die guten Ereignisse kaum noch erinnern kann. Doch es gab sie, wir haben sie gesammelt.

1) Jérôme Boateng ist ein guter Nachbar.

2) WhatsApp verschlüsselt die Nachrichten von einer Milliarde Menschen. FBI und BKA gefällt das nicht.

3) Kolumbiens Regierung schließt Frieden mit den Farc-Rebellen.

4) Deutschland wird Europameister! Im Herren-Handball.

5) Leonardo DiCaprio gewinnt endlich einen Oscar.

6) Berlin wählt die große Koalition ab.

7) Der Zoo in Buenos Aires wird zu einem Ökopark ohne gefangene Tiere.

8) Justin Bieber löscht seinen Instagram-Account.

9) Ramsay Bolton ist erledigt.

10) Die deutsche Fußballnationalmannschaft überwindet das Trauma gegen den Angstgegner Italien.

11) Dieses Video ist in deinem Land verfügbar: YouTube einigt sich mit der GEMA.

12) Papst Franziskus und der russisch-orthodoxe Patriarch Kyrill I. treffen sich in Kuba, um über das tausendjährige Schweigen ihrer Kirchen zu sprechen.

13) Überhaupt: Kuba!

Diplomatie im Palmengarten: Der US-Präsident Barack Obama und der kubanische Präsident Raúl Castro nehmen nach fast 60 Jahren wieder diplomatische Beziehungen auf. © Nicholas Kamm / Getty

14) Die beiden Kometen P/2016 BA14 und 252P/Linear rasen knapp an der Erde vorbei.

15) Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg tut das, was alle sollten: Aufhören, wenn es am Schönsten ist.

16) Myanmar befreit sich von der Militärdiktatur und wählt einen zivilen Präsidenten.

17) Die Elbphilharmonie ist fertig.

18) Der BER noch nicht, aber Tegel lebt.

19) Man kann wieder gegen den FC Bayern München gewinnen.

20) Trendberuf Rotkäppchen in Österreich: Erste freilebende Wolfsfamilie seit 100 Jahren gesichtet.

21) Michel Platini ist weg.

22) Sepp Blatter bleibt weg.

23) Die ersten Bruderküken dürfen überleben.

24) Nein heißt Nein.

25) George Clooney ist nicht mehr so cool.

26) Angelique Kerber rettet das deutsche Tennis.

27) Buckelwale sind nicht mehr vom Aussterben bedroht.

28) Die Plastiktüte stirbt aus.

29) Benjamin von Stuckrad-Barre lebt noch.

30) Preußen auch.

31) Internationaler Durchbruch: Erstmals seit 35 Jahren steigt die Geburtenrate in der BRD.

32) Die US-Turnerin Simone Biles kann fliegen.

Die US-amerikanische Turnerin Simone Biles gewann bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro vier von fünf Goldmedaillen. © Ben Stansall/AFP/Getty Images

33) Dinosaurier konnten vor 99 Millionen Jahren schon fliegen. 

34) Pikachu jagt Millionen von Couchpotatoes von den Sofas.

35) Flash wird sterben

36) Der Besitzer des Dschungelcamp-Geländes will nicht mehr weitervermieten.

37) Hugh Hefner verkauft die Lustgrotte

38) Irgendwo wird eine Wohnung frei.

39) 2:0 für Albert Einstein: Gravitationswellen entdeckt.

40) Huh!

Und tanzen können sie auch noch: die isländische Nationalmannschaft und ihre Fanchoreografie © Bertrand Langlois/AFP/Getty Images

41) Die Welt hat wenigstens mal über einen weiblichen Bond nachgedacht.

42) Jan Böhmermann sitzt nicht im Gefängnis.

43) In Paris einigen sich letztlich 195 Staaten darauf, den Planeten nicht zu garen.

44) Peter Sloterdijk hat das Rätsel des weiblichen Orgasmus gelüftet.

45) Das Saarland will auch Digital Natives ansiedeln und beschließt eine digitale Grundschuloffensive.

46) Xavier Naidoo darf nicht beim ESC antreten.

47) Die Mauer in der Rentenangleichung von Ost und West fällt.

48) Man kann iMessages mit Laserstrahlen verschicken. 

49) Sind die noch ganz sauber? Das Internationale Paralympische Komitee lässt Russland nicht an den Spielen teilnehmen. Dem IOC gefällt das nicht.

50) Petri Pech: In der Antarktis wird ein Spa für die Erholung der Weltmeere entstehen.

51) Berlin bekommt eine neue Kulturscheune.

52) Die Panama Papers decken Steuerfluchten, Geldwäsche und schlechte Janosch-Witze auf.

53) Der kleine Tigerbestand hat sich erholt.

54) Toni Erdmann hat jetzt jemanden als Ersatztochter engagiert.

An diesen Tfffähnen wird Hollywood zu beifffen haben: Maren Ades Film "Toni Erdmann" mit Peter Simonischek und Sandra Hüller könnte im Januar für die Oscars nominiert werden. © Komplizen Film/NFP

55) Die Deutsche Bahn kann WLAN buchstabieren.

56) Merkel macht erst mal weiter.

57) David Bowie hat ein Sternbild bekommen.

58) ZEIT ONLINE hat eine Kaffeemaschine bekommen.

59) Bob Dylan hat den Literaturnobelpreis bekommen – und nimmt ihn nicht entgegen.

60) Es können keine Texte mehr darüber geschrieben werden, warum Bob Dylan den Nobelpreis endlich bekommen müsste.

61) Apple und das FBI sind kein Match.

62) Miley Cyrus ist pansexuell.

63) Man muss nicht mehr für Störer haften.

64) Die Bundeswehr macht aus ihren Rekruten YouTuber.

65) Das Pfirsich-Emoji ist wieder da.

66) Beyoncé macht ihrem Ehemann Jay-Z eine saure Limonade auf.

Wenn das Leben dir Jay-Z als Mann gibt, dann mach eine Limonade daraus. © Mike Coppola/Getty Images

67) Der erste Brexit-Flüchtling, Neil McGregor, wurde erfolgreich in Berlin integriert.

68) Die erste Meereswaschmaschine wird in Testbetrieb genommen.

69) Alexander van der Bellen gewinnt in Österreich gegen Norbert Hofer. 

70) Plattdütsch leevt!

71) Brad Pitt ist wieder Single.


Kommentare

79 Kommentare Seite 1 von 10 Kommentieren