Demokratie Nicht alle haben die Wahl

Wahlen sind keine Selbstverständlichkeit. In den Sechzigerjahren wurden schwarze Bürger in den USA verprügelt, weil sie ein Wahlrecht einforderten, in Prag und Peking walzten Panzer die Sehnsucht nach mehr Demokratie nieder. Die Hoffnungen der Demonstranten waren groß, nicht immer konnten sie erfüllt werden. Wie mutig der Traum von der Freiheit Menschen dennoch immer wieder macht, zeigen die Aufnahmen der Magnum-Fotografen von den Sechzigerjahren bis heute.

Kommentare

2 Kommentare Kommentieren

Und hier die Grundlage/Prinzipien von Machtverteilung in Demokratien/Diktaturen:
Systematiken von Macht (in Demokratien+Diktaturen)/
Mittelverteilung
https://www.youtube.com/w...
1. get the key supporters (on your side)
2. control the treasure
3. minimize key supporters

Zur Grundentwicklung ist zu ergänzen, dass
1.eher wenig Ressourcen bzw Interessen von außen nötig sind, welche machpolitisch stärker als die eigene Bevölkerung sind
2.bei Verlust von Wohlstand das Ganze wieder komplett anders aussieht