Freunde von Freunden Nicht ganz das neue London

Frankfurt ist zwar nicht das neue London. Dennoch ist Moderatorin Rabea Schif nach 13 Jahren in Großbritannien zurück nach Deutschland gezogen. Direkt ins Frankfurter Bahnhofsviertel. Dort hat sich die Mode-Expertin eine schimmernde Welt eingerichtet. Ihre Wohnung ist eine Mischung aus schlichtem Beton und bunten Akzenten, vor allem an den Wänden. Ihren Andy-Warhol-Print bekam sie von ihrem Vater geschenkt, die Stühle hat sie auf Flohmärkten gefunden. Freunde von Freunden durfte auf einen Kaffee aus einer ganz besonderen Tasse vorbeikommen.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.