Wohnen Das schöne Leben der Anderen

Seit 2011 propagiert das dänische Magazin Kinfolk die Philosophie des Slow Living. Schlichte, aber einzigartige Räumlichkeiten sollen den Menschen ein neues Miteinander ermöglichen. Sie dazu bewegen, sich von Ballast zu trennen. Und ein Auge für besondere Details und Einzelstücke zu entwickeln. Für ihr zweites Buch The Kinfolk Home haben die Dänen nun 35 Häuser und Wohnungen besucht und fotografiert und die Menschen, die in ihnen leben, porträtiert. Das schöne Leben der anderen kann eine Inspiration sein. Aber auch ganz schön schlechte Laune machen.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.