Retrospektive Gianni Versace Die Göttin im Gymnastikanzug

Als die Abendrobe zum Aerobic-Dress wurde und griechische Götter Miniröcke bevölkerten: An diese Zeit erinnert eine Berliner Ausstellung, die Gianni Versaces Werk würdigt. Keiner hat dem in den Neunzigerjahren grassierenden Minimalismus in der Mode wohl mehr Maximalismus in Farbe, Dekor und Opulenz entgegengesetzt als der italienische Designer, der vor 20 Jahren vor seiner Villa in Miami erschossen wurde. Und keiner hat fester als er daran geglaubt, dass ein tiefer Ausschnitt das Selbstbewusstsein hebt. Wir zeigen Bilder seines unvergessenen Stils.

Kommentare

7 Kommentare Seite 1 von 2 Kommentieren