In München erhielt Dr. Edmund Banaschewski die Lizenzen für den ‚,Drei-Säulen-Verlag“ und den „Werk-Verlag“. Während sich der „Werk-Verlag“ nur auf die wissenschaftliche Literatur beschränkt, bereitet der „Drei-Säulen-Verlag“ folgende Werke Vor: Edwin Redslob „Walther Rathenau“, Ulrich Doack „Politik als Sicherung der Freiheit“ sowie eine Reihe „Meisterwerke der Weltliteratur“,

Der langjährige Intendant des Bochumer Stadttheaters, Prof. Dr. Saladin Schmitt, hat wieder die Leitung dieses Theaters und wird für die deutsche Shakespeare – Gesellschaft während ihrer ersten Jahreshauptversammlung nach ihrer Neubegründung gegen Ende Mai den „Hamlet“ aufführen.

*

Auf einer Gedächtnisfeier für Bruno Frank in Hollywood sprachen Thomas Mann und Lion Feuchtwanger. Helene Thimig, Ilka Grüning, Valerie von Martens, Curt Goetz und Ernst Deutsch lasen aus Franks Dichtungen. Trude Burr, Ludwig Stössel, Gisela Werbezirk und Norbert Schiller gaben Ausschnitte aus Franks Komödie „Sturm im Wasserglas“.

*

„Der gute Mensch von Sezuan“, die neueste dramatische Arbeit von Bert Brecht, wurde in Wien, im Theater der Josefstadt, uraufgeführt. In den Hauptrollen Paula Wessely und Albin Skoda. Regie: Rudolf Steinboeck.

*