Dies ist die Geschichte von der Irrfahrt eines Liebesbriefes, die beweist, daß die Postbeamten, wenn sie sich gelegentlich auch einmal irren können, in der ganzen Welt offenbar Stützen der Ordnung, Priester der Korrektheit und Oberpriester der Findigkeit sind. Kurz: an ihrem Fehler erkennt man ihre Tugenden.

Der Fehler war, daß ein Brief falsch geleitet wurde. Zu Beginn des Jahres 1945 gab ein Deutscher in Jugoslawien einen Brief an seine deutsche Heimatanschrift zur Post. Der Brief trug die genaue Anschrift der Empfängerin und als Ortsbezeichnung "Ladecop, Post Jork", ein Ort in der Umgebung Hamburgs. Noch herrschte Krieg, und es ist möglich, daß es nicht ganz einfach für einen Liebesbrief war, über Belgrad, Agram und Wien seinen Weg direkt nach Hamburg zu nehmen, um dann im nahen Ladecop zu landen. Was der kleine Brief unternahm, war aber noch weit schwieriger.

Offenbar hatte der Postbeamte in der jugoslawischen Stadt an der Adria die Überzeugung, daß mit "Post Jork" nur New York gemeint sein konnte. Und so trat der Brief über die Postaustauschstelle der neutralen Schweiz die Reise nach den USA an. Drüben dürfte man allerdings vergeblich den Ort Ladecop Post Jork gesucht haben. Darauf wurde der geheimnisvolle Brief geöffnet und dabei festgestellt, daß er nichtnach USA, sondern nach Deutschland gehöre. Gewissenhaft wurde der geöffnete Umschlag wieder verschlossen und zum zweiten Male mitten im Kriege über den großen Teich geschickt. "Return to Germany" steht auf dem Umschlag.

Jetzt hat der Brief seine große Fahrt beendet. Wohlbehalten traf er nach zweimaliger Ozeanüberquerung in Deutschland ein, das in der langen Zwischenzeit ja auch mancherlei erlebt hat, und fand richtig seine Adressatin. Nicht nur, daß ein New Yorker Postbeamter das wiedergutmachte, was sein jugoslawischer Kollege versäumt hatte – die Beamten zweier Kontinente hatten, und das mitten im Krieg, zusammengewirkt, damit in Deutschland eine Frau, wenn auch nachträglich, einen sicher lange erwarteten Gruß bekam. Wir finden, daß diese Geschichte sozusagen innerlich eine Pointe hat: ein Beispiel, zusammenzuarbeiten statt gegeneinander. W. W.