Im Kurhaus von Baden-Baden wurde eine Ausheilung "Die moderne französische Malerei" eröffnet. die von der Sous-Direction des Beaux-arts veranstaltet ist. Die Ausstellung, die über hundert repräsentative Werke der modernen französischen Kunst zeigt, darunter van Gogh, Manet, Toulouse-Lautrec, Renoir, Monet, Cézanne, Utrillo, Maillol, Ticasso und Matisse, gibt einen Überblick vom Schaffen der französischen Meister vom Impressionismus bis zur Gegenwart.

*

In Hamburg-Rahlstedt, der Wahlheimat des 1909 gestorbenen Dichters Detlev von Liliencron, wurde unter dem Vorsitz des Schriftstellers und Malers Paulfried Martens die Liliencron-Gesellschaft neu gegründet.

*

Ein musikalischer Einakter, Musik von Scholem Alejchem eröffnete in Frankfurt am Main ein jüdisches Kleinkunsttheater, dessen Ensemble ausschließlich von jüdischen, aus dem KZ befreiten Künstlern gebildet wurde.

Auf Schloß Mühringen bei Tübingen wurde die von Dr. Horst Hartmann entdeckte, bisher unbekannte Oper Bizets "Iwan der Schreckliche" erstmalig aufgeführt.

Sarah’ Churchill, die älteste Tochter Winston Churchills, wird an einem Pariser Theater auftreten.