Von Hanns Braun

Die Griechen in ihrer klassischen Zeit waren der Meinung, wenn die Erde bebte, so habe Poseidon sie mit seinem Dreizack erschüttert. Heute ist es ausgemacht, daß tellurische Verschiebungen, das Zusammenziehen der Erdrinde oder etwas dieser Art daran schuld sind.

Schade nur, daß diese Vorstellung einem, dem das Haus überm Kopf wackelt, nichts von der Angst wegnimmt, die er aussteht, bis er sich in leidliche Sicherheit gebracht hat. Mag sie die Wahrheit sein, sie bleibt eine kümmerliche, darum doppelt grausame Wahrheit. Was geht es mich an, daß sich die Erdrinde zusammenzieht? Solche Possen erbittern, wenn sie meinen Schädel nicht ebenso wie das, was darinnen ist, in Ruhe lassen.

Vom Standpunkt des Lebensgenusses aus waren die Griechen entschieden besser daran.

Warum sollte man selbst aus einer Angst nicht das machen, was sich "bestens" daraus machen läßt? Die Vorstellung, daß, wenn die Erde bebte, Poseidon, der zornige Meergott selbst, sich bemüht habe, war zumindest ein Bild. Etwas zum Malen. Die Bewegung der langweilig, bösartig schrumpfenden Erdrinde kann niemand malen. Es kann sie auch keiner dichten. Ob atonale Musik der Versuch ist. erstmalig mit Wirklichkeitsbeständen dieser Art auf gleich zu kommen, müssen wir den Sachverständigen überlassen.

Wenn man schon nicht gefragt wird, ob man Angst haben will oder nicht, sollte man wenigstens eine sinnvolle, schreckhaft-genußreiche Angst haben, nicht diese sinnverstörende. Der zornige Meergott mag eine sehr hohe Vorstellung gewesen sein, sie war nicht hoch genug, daß nicht gleich daneben das kleinste menschliche Ich Platz gefunden hätte. Wenn Poseidon schüttert, dann geht das MICH an! Ich bin vielleicht schuld daran, oder wenn nicht ich, so doch wir; laßt uns nachdenken.

Eine bloß nach irgendwelchen Naturgesetzlichkeiten sich krümmende Erdrinde ist, wenn sie mich in Angst mitkrümmt, eine fatale Beleidigung. Wenn sich aber die Erde bewegt, weil ich etwas pekziert habe, so scheint mir das eine Auszeichnung. Die ganze Kühnheit des technischen Zeitalters hat sich nicht getraut, den Menschen so groß und die Erde so klein anzusetzen, wie es damit geschehen.