Zur Leipziger Messe kommen 3000 Aussteller aus der sowjetischen Besatzungszone. 1200 aus den Westzonen und 700 aus Berlin. Für die westlichen Zonen sind sechs Aussteller- und 34 Einkäufersonderzüge nach Leipzig vorgesehen. Aus der sowjetischen Zone werden 28 Sonderzüge für Ein-Läufer mit Übernachtungsmöglichkeit und 45 Weitere Sonderzüge ohne Übernachtungsmöglichkeit eingesetzt. Aus den Westzonen dürfen zum Besuch der Messe die Zonengrenzen auch mit Kraftfahrzeugen passiert werden.

Im Ruhrbergbau ist die Gewinnung von synthetischem Stickstoff im Dezember weiter zurückgegangen.

Der Alliierte Kontrollrat genehmigte die Einrichtung eines Luftpostdienstes von der Schweiz Bach Deutschland in einseitiger Richtung.

Ein Sprecher der britischen Militärregierung in Berlin gab bekannt, daß eine Erklärung über die Höhe des deutschen Industriepotentials zu erwarten sei. Da eine deutsche Wirtschaftseinheit noch nicht stehe, werde der in Potsdam festgesetzte Industrieplan. sowohl von britischer wie von amerikanier Seite als nicht verbindlich angesehen.

Die empfindlichen Stromeinschränkungen wurden Ihr die Hansestadt Hamburg etwas gelockert: Die Haushaltseinschränkungen entfallen, Theater und Lichtspielhäuser durften den Betrieb wieder aufnehmen.

Die Steinkohlenförderungen in der britischen Zone beliefen sich 1946 auf 53,95 Millionen Tonnen, die Steinkohlenbriketterzeugung auf 1,90 die Koksproduktion auf 9,03 Millionen Tonnen. Die Braunkohlengewinnung erreichte eine Gesamthöhe von 47,41 Millionen Tonnen, und die Auktion von Braunkohlenbriketts betrug 10,52 Millionen Tonnen.

Aus der Tschechoslowakei kommen jetzt monatlich 38 000 Tonnen Kohle in die US-Zone Deutschlands. Die Lieferungen, die aus dem Gebiet Falkenau-Eger stammen, erfolgen im Rahmen eines Lieferungsvertrages der deutschen Industrie. Aus der sowjetischen Zone wurden im Dezember statt der vorgesehenen 57 000 nur 11 000 Tonnen Kohle geliefert.