DIE ZEIT

Aus eins mach zwei!

Die Wissenschaft hat übereinstimmend festgestellt, daß der Verbrauch an Fett etwa 27 v. H. der Gesamtkalorienzufuhr – oder in absoluten Zahlen ausgedrückt, etwa 50 g Fett täglich – betragen muß, wenn der Mensch seine volle Funktionsfähigkeit behalten soll Vor dem Krieg betrug der Anteil der Fette an dem Gesamtkalorienverbrauch in USA 40 v.

Nationalismus

Dr. Kurt Schumacher, der Vorsitzende der SPD, ist ein Nationalist. So war es kürzlich sowohl von französischer wie von polnischer Seite zu hören In unseren Ohren klingt eine derartige Behauptung absurd Wie könnte nach der ganzen Tradition seiner Partei ein führender deutscher Sozialdemokrat nationalistisch sein! Das paßt so wenig zusammen, wie Feuer und Wasser.

Gute Friedenslehre

In London sind die Vertreter zahlreicher Staaten versammelt. Es geht um die Vorarbeiten zur Moskauer Konferenz, auf der der Friedensvertrag mit Deutschland oder vielleicht auch nur das Friedensstatut für Deutschland fertiggestellt werden soll.

Streitfall Sudan

Als Ägypten in der vorigen Woche die Verhandlungen mit England über die Revision des Vertrages von 1936 abbrach, fragte man sich, wieso das Problem des Sudans Grund genug sein könne, um die großen Zugeständnisse, die England bezüglich der Räumung Ägyptens bereits gemacht hatte, wieder aufs Spiel zu setzen? Der Sudan mit seinen 7 Millionen Arabern, Negern und Ägyptern und den zum Teil nur nach der Landkarte festgelegten Grenzen ist für die meisten Europäer ein vager Begriff.

Um den Kurs im State Department

Verschiedene Anzeichen deuten darauf hin, daß mit dem Einzug Marshalls ins State Department der bisherige außenpolitische Kurs Washingtons einige Korrekturen erfährt.

Eine Insel der Zuflucht

Der Waldmann erstrahlt im Hermelin, der um seine nackten Schultern liegt. Mit weißen, flockigen Fäden spinnt der Königssee sein Wintermärchen.

Mikolajczyk

Er ist kein Bauer, er hat nicht dessen Sinn für Humor und nicht seine schlechten Manieren." Dies war der Einwand einer sozusagen kopfschüttelnden Mißbilligung, den der traditionelle Führer der polnischen Bauern, Vincenz Witos, gegen Mikolajczyk zu erheben pflegte, wenn die Rede auf diese junge und aufstrebende Kraft in der bäuerlichen Genossenschaftsbewegung kam, deren Leiter in Posen Mikolajczyk war.

Auf dem Wege zum Frieden

Die Friedensverträge mit Italien, Rumänien; Ungarn; Bulgarien und Finnland, die das Produkt zweier schwieriger Konferenzen sind, werden am 10.

Die der Krieg erschuf

Vorher gab es sie nicht, der Krieg zeichnet für sie verantwortlich. Als sie aus der Front zurückkamen, war auch der Jüngste von ihnen alt und hart geworden.

WOCHENÜBERSICHT

Bei den Verhandlungen der stellvertretenden Außenminister in London schält sich allmählich heraus, daß die Westmächte fast alle für ein föderalistisches Deutschland mit wirtschaftlicher Einheit sind, die östlichen Staaten dagegen wünschen, daß auch die politische Einheit Deutschlands wiederhergestellt wird.

Die Universität Berlin

Seit Monaten steht die Universität Berlin in denöffentlichen Debatten dieser Stadt vornean. In den letzten Wochen ist sie sogar ein bevorzugter Punkt in den Programmen der Berliner Parteien geworden.

Der Weichensteller

Hat der Weichensteller K. mit dem Propheten also gesprochen: Speise mich, o Herr, mit dem Tränenbrot und tränke mich mit dem Trank der Zähren in vollem Maße? Nein, um Milch und Butterbrote für sein krankes Töchterchen hat er gebeten, aber er hat nichts bekommen.

Kinder Europas

Wer spanische Märchen liest, wird vergeblich nach rötlich blühenden Mandelbäumen, mondbeschienenen Zitronenhainen, kastagnettenklappernden Schönen, gitarreschlagenderGalanen und Stierkämpfen suchen.

Epiktet kommt in die Stadt

Ach Freunde, warum sind wir keine Stoiker? Dann hätten wir es leichter, nichts Arges könnte uns mehr zustoßen, glücklich wären wir mit dem hungrigsten Magen, in der kältesten Wohnung glücklich ohne Gesundheit, ohne Liebe, ohne Bücher.

Sind Lügen etwas Wirkliches?

Die Frage, die hier voransteht – ob man einer Lüge Wirklichkeit zusprechen müsse –, scheint ihrer selbst zu spotten. Denn es ist ja geradezu das Kennzeichnende der Lüge, daß das, was sie vorgibt zu sein, "nicht ist".

Das verblaßte Bild

Abend senkt sich über Stadt und Strom. Draußen in Blankenese, auf dem Hügelufer der Elbe, zu der sich eine dunkelbewaldete Schlucht niedersenkt, steht ernst und einsam – einsam trotz der Nachbarschaft anderer in Gärten gebetteter Heimstätten – ein nur wenigen bekanntes Haus.

Zonentagung der Studenten

Ein halbes Jahr nach der Göttinger Tagung fand ein erneutes Studententreffen der britischen Zone in Hamburg statt. Man muß vorausschicken, daß es sehr schwer ist, die inneren Resultate dieser Konferenz.

Wirtschaft: Umstrittene Verstaatlichung

Nach dem ersten Weltkrieg brach der englische Staat mit dem Grundsatz der Nichteinmischung in die Politik der Eisenbahngesellschaften, da deren privatwirtschaftliche Geschäftsführung den volkswirtschaftlichen Notwendigkeiten nicht entsprach.

Bedrohte Stahl-Kapazität

Die Rohstahlerzeugung in der britischen Zone betrug im Jahre 1946 ungefähr 2,37 Millionen t. Sie hat damit nur etwa 40 v. H.

Brief aus dem Busch

In diesen Tagen erhielt eine Hamburger Stockfisch-Großhandelsfirma aus Port Harcourt in Nigeria (Westafrika) einen Brief. Er war als "dringend" gekennzeichnet, und man entschuldigte sich, daß man nicht früher geschrieben habe.

Dezentralisation um jeden Preis

General Clay hat für die amerikanische Zone entschieden, daß die Durchführung des Ein- und Ausfuhrprogramms den Ländern übertragen wird.

Kurze Wirtschaftsmeldungen

General Draper, der Leiter der Wirtschaftsabteilung der amerikanischen Militärregierung in Deutschland, erklärte im Rahmen eines Rundfunkvortrages nach den USA, daß die Wirtschaftseinheit für Deutschland eine Lebensnotwendigkeit sei.

Braunkohlen-Tiefbau

Die für den Tagebau noch anstehende rheinische Braunkohle wird auf etwa 1,7 Milliarden Tonnen geschätzt. Bei einer Jahresförderung von 68 bis 70 Millionen Tonnen würde somit der Tagebau.

Die letzte Börsenwoche

Der Wochenschluß und der Monatsultimo trafen diesmal zusammen: zwei Termine, die meist eine Kursabschwächung und einen Rückgang der Nachfrage mit sich bringen; Diesmal behauptete sich jedoch bis zum Wochenende die feste Tendenz.

Belgiens Kohlenproblem

Die Halde wird in der modernen Ökonomie "Wertmesser richtiger Kohlepolitik" genannt. Ihr Schwinden bedeutet genau so Alarmsignal wie ein Anschwellen über das normale Maß.

Besuch beim Textileinzelhandel

Der Textileinzelhandel, genauer gesagt, das Textileinzelhandelsgeschäft, gibt ein Spiegelbild der heutigen Zeit. Mit mancherlei Varianten, die sich aus Überlieferung, Geschäftsgröße, persönlichen Qualitäten und Schicksalen oder örtlichen Besonderheiten ergeben, zeigt sich fast überall in der britischen Zone ein gleiches oder ähnliches Bild, mag man zwischen den Trümmern von Aachen, Gladbach-Rheydt, Köln, Essen, Dortmund, Münster, Emden Umschau halten oder einer im äußeren Antlitz so friedensmäßig anmutenden Stadt wie Detmold seinen Besuch machen oder auch in einigen vom Krieg verschonten kleineren Gemeinwesen Westfalens, Hannovers und Ostfrieslands einkehren.

Der Mensch und die - Uberwelt

Wer gerettete Selbstmörder nach dem innersten Motiv ihres Entschlusses befragt, erhält fast immer die Antwort: Ein Weiterleben hätte für keinen Sinn mehr gehabt.

Französische Bildweberei

Zum erstenmal seit dem Krieg gab es in diesem Winter wieder so etwas wie eine Pariser Saison. In glanzvollen Ausstellungen erwies sich, daß, wie immer die politische Konstellation sei, Paris unbestritten Kulturzentrum blieb, groß, einmalig.

Und Christus droht...

Lebensgefährlich – drohender Einsturz!" sagt die Inschrift an einer Kette, die ein zertrümmertes Gebäude in der Potsdamer Straße, mitten im einstigen Zentrum Berlins, abschließt.

+ Weitere Artikel anzeigen