Aus Norwegen werden außerordentlich gute Erträge des Heringsfangs gemeldet. Schon jetzt sind alle Fischfabriken überfüllt. Der Export nach Deutschland soll anlaufen; augenblicklich setzt die Vereisung dem Transport erhebliche Schwierigkeiten entgegen.

Zwischen Österreich und Norwegen wurde ein Warenabkommen geschlossen. Österreich wird durch dieses Abkommen vor allem Fische und Fischprodukte beziehen.

Frankreichs Eisenerzproduktion betrug 1946 16 Millionen Tonnen gegenüber. 33 Millionen Tonnen Jahre 1938.

28 v. H. der französischen Gesamteinfuhr von 234 Milliarden Francs stammten 1946 aus den USA. Im letzten Vorkriegsjahr waren es nur 11,4 v. H.

Großbritannien hat in Kanada 75 000 Tonnen Kartoffeln gekauft. Die USA sehen sich noch immer dem Problem eines Überangebots an Kartoffeln gegenüber. Falls sich kein Käufer findet, will man 600 000 Tonnen vernichten.

Mit einer neuen drastischen Kürzumg der Brotzuteilung wird in Italien gerechnet, da die Mehl- und Brotgetreidevorräte in wenigen Tagen erschöpft sein werden.