Du unsichtbarer Hauch,

der alles sichtbar macht,

die Rose an dem Strauch,

den runden Mond der Nacht.

Du bildest aus dem Schall

die Fülle, Ding um Ding,

des Apfels süßen Ball;