Was die geistige Produktion der heutigen. Zeiten betrifft, in welcher Sie die großen Individuen vermissen, so wird sich wohl im 20. Jahrhundert; wenn einmal Zeiten der Verarmung und Vereinfachung kommen und die Orientation aller Hervorbringungen auf das Großstädtische und dessen Presse aufhört, noch immer zeigen, daß frische und große wirkliche Kräfte vorhanden sein können, welche der allgemeinen Verfälschung entrinnen und sie überleben werden.