EineUnterbewertung bei der Berechnung deutscher Industriedemontagen istfestzustellen. Wenn auchBevin eine Überprüfung des – Abbaues deutscher Produktionsanlagen in Aussicht stellte, so sind doch und werden noch eine ansehnliche Zahl von Fabriken und technischen Einrichtungen an die Siegermächte verteilt. Ob die Demontagen im Osten, die in der Zahlungsbilanzder russischen Zone mit 300 Mill. Dollar angegeben werden, wertmäßig, (gemessen am vertraglich vereinbarten Dollar) diesen Betrag nicht überschreiten, entzieht sich der Kenntnis der westlichen Zonen. Dem kann man daher nur einen Überblick über die Bewertungsprinzipien unserer Zone anfügen. Die britische Militärregierung hat sich die Zuständigkeit über Auswahl und Preise der zu demontierenden Anlagen vorbehalten. Die RDR Branch (Restitution; Deliveries, Reparations) geht bei der Wertberechnung vom Anschaffungspreis laut Faktura aus, von dem dann ein Abschreibungssatz abgezogen wird. Dieser Satz istschematisch festgelegt; so daß der Zustand der Anlagen kaum berücksichtigt wird. Durch diese Methoden werden; praktisch alle Einrichtungen, die vor 1937 datieren, mit 1,– RM bewertet. Fehlen Anschaffungsfaktura oder ähnliche Unterlagen, was infolge der Bombenschäden ohne Verschulden geschehen sein kann, dann sind die zur Demontage vorgesehenen Anlagen nach Gewicht zu berechnen – eine Bewertungsart, deren Sinn kaum zu verstehen ist.

In der Zusammenfassung aller zur Demontage vorgesehenen Einzelanlagen hat die Erfahrung ergeben, daß ein Objekt durchschnittlich nur mit 40 v. H. des Gegenwartswertes, berechnet nach – Friedenspreisen, veranlagt wird. Hierbei ist von denWertsteigerungen abgesehen, die sowohl durch den Maschinenmangel als auch durch den Geldüberfluß hervorgerufen werden.

Neben dieser Unterbewertung ist außerdem die Sorge in deutschen Unternehmerkreisen in Rechnung zu stellen,da die fortgesetzten Demontageankündigungen und Kontroll- oder Bewertungsaufnahmen in den Betrieben jede Investition zur – Spekulation werden lassen. Ferner erfolgt der Ausbau einzelner Spezialeinrichtungen, die den Ablauf, der Gesamtproduktion in Frage stellen können, zuLasten des Besitzers. Weiterhin darf, auf ausdrücklichen Befehl englischer Stellen, den Unternehmen der Demontagewert nicht mitgeteilt werden, so daß keine deutsche Stelle diese Wertberechnung. registrieren kann. W–n.