Zehn Walzenstraffen des RöhrenwerkesPoeasgen J in Düsseldorf, ein Teil der Thvssen Anlagen in Mülheim, die Hochofenanlage und Stahlgießerei der Friedrich Wilhelm Hütte, Mülheim, stehen aif der Demontageliste.

Die Kammfabrik Kolibriwerk Ernst Kfist;r in Schötmar bei Detmold wird nach Anordnung der Bi Partite Econoniic Control Group demontier,