unserem Artikel in Nr. 30 erhielten wir vom Reichsbund der Körperbeschädigten, Sozialrentner und Hinterbliebenen (Sitz Hamburg) noch einige erläuternde Hinweise in der Frage der neuen Rentenzahlungen. Es wird darin festgestellt, daß jeder Kriegsbeschädigte – oder Kriegshinterbliebene, der in den Genuß dieser Rente kommen will, eine Erklärung abzugeben hat. Für den Bereich der Hansestadt Hamburg wurden die Termine zur Abgabe dieser Erklärung bereits festgesetzt. Einzelheiten darüber sind bei den zuständigen Ortsämtern zu erfahren. Desgleichen steht der Reichsbund der Körperbeschädigten, Sozialrentner und Hinterbliebenen, der in der britischen Zone schon über 1,5 Mill. Mitglieder hat und jetzt mit der amerikanischen, französischen und sowjetischen Besatzungszone Verbindung aufnehmen will, allen Ratsuchenden jederzeit zur Verfügung. We.