DIE ZEIT

Das tödliche Gestern

Im Zonenbeirat stand kürzlich die Demontage der Kruppwerke zur Debatte. Vor der deutschen Aufrüstung, im Jahr 1930, waren in den Kruppwerken 40 000 Arbeiter beschäftigt.

Kampfplatz UNO

Das Vorgehen Marshalls auf der Vollversammlung der Vereinten Nationen hat diese Tagung auf alle Fälle vor der Möglichkeit bewahrt, ihren Problemen auszuweichen.

Messen-Inflation

Mit ihrer reichhaltigen Beschickung, dem großen, weit über Westdeutschland hinausgreifenden Zustrom der Besucher und dem überaus lebhaften Verlauf ist die Kölner Herbstmesse 1947 zu einer eindrucksvollen und nachhaltigen Kundgebung wirtschaftlicher Initiative, geworden, die ein weitreichendes Echo gefunden hat.

WOCHENÜBERSICHT

Auf der Pariser Wirtschaftskonferenz wurde der Bericht über die Wirtschaftlichen Hilfsquellen und Bedürfnisse Europas angenommen.

Färöerbleibendänisch

Mit 12 zu 7 Stimmenhat das Parlament der Färöer Inseln das- Statut angenommen, mit dem das Schicksal dieser Inseln im Sinne ihrer weiteren Zugehörigkeit zu Dänemark entschieden, wird.

Österreich zwischen den Fronten

Die britische Regierung hat bekanntgegeben, daß Großbritannien sich nicht mehr im Kriegszustand mit Österreich befindet. Damit haben die beiden Staaten normale diplomatische Beziehungen aufgenommen und ihre bisherigen politischen Vertreter in London und Wien haben den Status eines außerordentlichen.

Eine Fabrik muß nach Nürnberg

Allerdings, die ausgesperrten Arbeiter in Kiel-Friedrichsort, sie haben es ihnen Weiß auf Schwarz gegeben: "Wir wollen arbeiten und nicht demontieren" und "Ist Demontage Wiederaufbau? Nein! Hunger!" Solche Sätze haben sie mit weißer Farbe an den schwarzen Bretterzaun ihrer zugesperrten Fabrik, der "Holmag", gemalt Das ist kein lustiger Anblick, beileibe nicht: eine große Fabrik, deren Mauern sich straßenweit hinziehen, und alles tot und still.

Tragische Ohnmacht des Wortes

Man hat Trotzki alles angetan, was man tun kann, um einen "Konterrevolutionär" zum Schweigen zu bringen. Man schickte ihn, erster Akt des Entmachtungsschauspiels, in eine russische Verbannung.

Der Flüchtlingsrat

Die Kontrollkommission hat in Anbetracht der besonderen "Notlage" der Flüchtlinge gemäß Verordnung Nr. 57 das gesamte Flüchtlingswesen der zentralen Gesetzbefugnis der Militärregierung vorbehalten.

Nürnberger Trichter

Essind Monstre-Fragebogen.Wer sie gesehen hat, erbleicht und wird noch in seinen Träumen vom Alpdrücken heimgesucht. Für jeden Haushalt und für jeden Tag soll zunächst einmal der Bestand und der Zugang an 26 (sechsundzwanzig!) verschiedenen Lebensmitteln festgelegt werden: Rechnung in Gramm.

Im Geiste der Quäker

Während an den Konferenztischen in endlosen Gesprächen, in den Zeitungen in spaltenlangen Artikeln Rezepte zur Überwindung der Flüchtlingsnot erörtert werden, haben sich, vorläufig noch wenig beachtet von der breiteren Öffentlichkeit, gestern dort, .

Der weiße Streifen

Am 15. August 1947. strömte eine große Menschenmenge zum Lancaster House in London und füllte die rot ausgeschlagene Halle, die Treppen und die Galerie in der Erwartung einer bedeutsamen Zeremonie.

Böse Chronik

Dies Buch hält sich nicht auf mit einer Schilderung des Prozeßverlaufs oder einer übermäßig ausgedehnten Analyse der Prozeßführung in Nürnberg.

ANDRÉ MALARAUX: Die Heimkehr

Kassner, ein deutscher Kommunist und Aktivist, der aus den Nazigefängnissen in die Freiheit zurückkehrt, kommt nach stürmischem Flug mit einem illegalen Sonderflugzeug in Prag an, wo Frau und Kind auf ihn warten.

Das grasgrüne Schneewittchen

In einem großen Land mit Wäldern und Schiffen, mit Bergen, Fabriken und Wolken lebte ein kleines Mädchen. Seit es wußte, daß es lebte, war es achtsam und wollte das Leben nicht wieder verlieren.

Letzte Verse

Die Lyrikerin Else Lasker-Schüler, einst eine vielgerühmte, vielumstrittene Vertreterin des Expressionismus, ist nach ihrer Emigration in Jerusalem gestorben, voller Heimweh nach dem Lande ihrer Herkunft.

Dichter, Forscher, Mann der Politik

Als englische und amerikanische Blätter aus Paris berichteten. André Malraux – Archäologe, Dichter, Denker und früherer Kommunist – gehöre jetzt zum Brain-Trust General de Gaulles, blieb man skeptisch.

Der gewandelte Ausbeuter

Weit mehr als ein Jahrhundert lang hat das Wort "Ausbeuter" dazu gedient, einen bestimmten Menschentyp zu kennzeichnen. Was bis zur großen französischen Revolution die "Herren", also die Aristokraten waren in der Sicht der Bürger, das wurden nur wenige Jahrzehnte später diese Bürger selbst, als es ihnen gelungen war, mit Hilfe des Maschinenwesens ihresgleichen von den unlängst gewonnenen Privilegien wieder "abzuhängen" und so die Ärmeren neuerdings in eine Botmäßigkeit zu bringen, die den Geboten der Nächstenliebe vielfach widersprach.

Bild des Menschen

Alsim Spätsommer des Jahres 1945 der Bildhauer Ludwig Kasper im Alter von 46 Jahren starb, ging diese Nachricht in dem allgemeinen Leid jenes Jahres unter, als seier nur einer unter den vielen Millionen der Toten und Getöteten gewesen.

Barlach: Gemeinschaft der Heiligen

Dies; notdurch bebte Jahr 1947 hat in einem wenigstens ein Stück Wiedergutmachung gezeitigt, das – so fragwürdig es dem Manne selbst gegenüber wäre er noch am Leben, hätte anmuten müssen – gleichwohl posthum für sein Werk eine echte Genugtuung bedeutet.

Bild und Vorbild Luthers

Luthers Glaube ist im Laufe der Jahrhunderte mannigfachen Mißdeutungen ausgesetzt gewesen, sogar bei denen, die sich von Amts wegen mit seiner Lehre zu beschäftigen hatten.

Notizen

In Freiburg i. Br. wird zum 35. Geburtstag des Erzbischofs Gröber eine der kostbarsten Sammlungen mittelalterlicher Goldschmiedekunst gezeigt.

Triumph des Spiels

Gustaf Gründgens, der, wenn nicht alle Zeichen tragen, eben dabei ist, Düsseldorf zur ersten Theaterstadt Deutschlands zu machen, und Günther Rennert, der den gleichen Ehrgeiz auf dem Operngebiet in Hamburg bereits verwirklicht hat, gehören dem Range nach auf dieselbe Stufe.

Musik mit Film

Natürlich ist es schön, wenn der Virtuose Paganini auf der Leinwand den Bogen ansetzt und man das geniale Spiel. Yehudi Menuhins vernimmt Nicht schön, dagegen ist, daß diese Höhepunkte bezahlt werden missen mit geduldiger Hinnahme einer Filmhandlung, die langweilig wie ein Strickstrumpf krause und schlichte Maschen aneinander reiht.

,,Die Bürger von Calais"

Die Bürger von Kiel bezeugten in den Darbietungen, die sie aus Anlaß der ‚,Aufbauwoche" für sich und ihre Gäste folgen ließen, daß sie trotz der ihnen verbliebenen "bescheidenen Reste des wirtschaftlichen Fundaments" ihrer Stadt entschlossen sind, diese "mit dem Mut der Verzweiflung zu Verteidigen und die primitivsten Voraussetzungen für einen künftigen Neubau zu schaffen" – so versprochen in dem Geleitwort ihres Programmheftes.

Weltgeist und Technik

Mehr als tausend Ingenieure und Studierende der technischen Berufe trafen sich in Hamburg zur ersten Ingenieurwissenschaftlichen Tagung des VDI in der britischen Zone – eine Zusammenkunft, die als entschiedener Fortschritt des Bemühens um den Wiederaufbau gewertet werden kann.

Auf fremden Märkten zu Hause

So mancher. Kaufmann hat in der Erörterung von Ausfuhrfragen mit Angehörigen britischer Dienststellen die für ihn überraschende Feststellung treffen können, daß der britische Gesprächspartner mit dem Begriff des "Exporteurs" eine andere Vorstellung verband, als sie der deutschen Wirtschaft geläufig ist.

Feuerzange

Wer möchte bezweifeln, daß es in Deutschland nicht genügend Feuerzeuge gäbe? Zugegeben, sie sind in der Form roh und – teuer.

Kurze Wirtschaftsmeldungen

Die rheinisch-westfälische Bilanzkommission schätzt die gesamten Reichspassiva aus dem Erbe dej Drifen Reiches auf 788 Mrd RM.

Letzte Hürde?

Das englische Streitroß hatte zwar nicht erwartet, bei Kriegsende in einen warmen Stall, an eine gefüllte Krippe zurückzukehren, um sich in Ruhe und Bequemlichkeit vom Kampf ja erholen.

"Polnische" Kohle

Für 1949 ist in Polen eine Kohlenförderung von 77,5 Mill. t geplant. Das ist mehr als das Doppelte der Kohlenproduktion des Polen von 1938.

Neue Aktivität in Jena

Wie das Stadtbild in Jena durch das Zeiß-Hochhaus. so wird das wirtschaftliche und soziale Gesicht dieser alten Universitätsstadt weiterhin vor allem durch die in der Karl-Zeiß-Stiftung zusammengefaßten Werke von Zeiß und Schott bestimmt.

Weltbank – Geschäfte

Wie vor dem Kriege die Zusammenkünfte bei der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in Basel, sind jetzt die Jahresversammlungen der Verwaltungsräte der Weltbank und des Internationalen Währungsfonds Treffpunkte derer, die als "dunkle Mächte das Kapitals" gelten.

+ Weitere Artikel anzeigen