Da Vertrauen, das Äe deutsche wkteSjsft allersei, genießt, hat dazu geföhst, daß trotz der erhebliobeit finanziellen Beiastmea, denen die Geselkcbaften aadi der Kapitulation ausgesetzt wäre, umfangreiche Leistungen an die Versicherten usgesdiiitlet werden konBtea. Die, in, normalen Zeiten gebiMeten Reserven, die txi&ei waria, naben es der SadiveKicberung ermöglicat, weiter voll aussuzaMea; lediglidi in der Lebnsdierang war et nötig, für den Alfbi stated eine BegxenzttBg der Auszahlungen i ErHäfall &n sweifelhaftcn Wert der Rcidistit] in RechnuBg zu riehen, da nun einmal gegei den Willen det Geseüsjfaaiten ein beträehtlicbei Teil bis 14 4 m ReicEsaßkiLen angelegt wordea t. Die eadgülttge Bewertung dieses VertBÖgens vwt darüber eatsehckkn, ob aber dk Lemxmgea äs Gcffieinseäaftsplanes der Lebensvemcheruugsgeseilstisftea der Westsoaea Kinaas spater bei der lacl, abrech aung weitete Auszahlungen erfolgen köjmn osJeraidit. Die Lebeasversichcrer glaubsa dsfeali, daß jlmeo bei Jer envartcte n Währungsrefomi Konzessionen gemacht werden müßten, damit die Sicherste Hung des Existeiumimrauass bei ckr Altersversorgung d MÄÜBBea- Versichertes f Jeden Fall gewährkistet ist; Abgesehen davoa, daß dk Gesellfdbsittti ße? tun, am iibren Verpflisfetungea derf Versicherten gegesdber gerecht za wetdeo, tia<i rar Wabjwsfg der "Versfcherteafceiartge" in allen Zoneo w& ta Berlin staatiidbe Aukichtsämter titig, die den Gcschäftebefrieb dr Geselfeehaf tea dauernd Aeiwachen. Alle am Yeisiebexungegesciieiteii BeteiMgtea öHd:sw3J- die Geselfediatten sensu o wk kfi imibttenssr einer wirksamen Aufsicht ein Ziiammen sAluß der einzelnen zonalen unj LänderttfskbtssteMen der Westoaea dringend erfotdlieh ist Naefedem der Gemeinsame Deutsche Finanzrat s idi teeits gmndsätzlidi für ein bizcaöles Ve , idienmisnfeichtsanit der amerikanisdien uifii