„Worüber ich mich am meisten freue“, äußerte kürzlich der humoristische Schriftsteller Stephen Leacock, „das ist, daß ich mir sagen kann, daß unsere Nachkommen einmal von unserer Gegenwart als von der ‚guten alten Zeit‘ sprechen werden.“