Von Heinrich Scholz

I.

Das Leben ist kurz. Man verlängert es dadurch, daß man sich früh daran gewöhnt; keinen Tag zu verträumen.

*

Ein kluger Mensch verzettelt sich nicht.

*

Wer nicht durch Schaden klüger wird, hat es sich selber zuzuschreiben, daß ihm nicht zu helfen ist. Es ist niemand gefährdeter als ein Mensch, der aus begangenen Fehlern nichts als lernen vermag.