Lohnerhöhungen bis zu 15 v. H. können aufAnordnung der britischen und gewährt werden. Militärregierung ab 1. Mai gewährt Sirerden Von dieser Lockerung des betroffen. werden rund 20 Mill. Arbeitnehmer betroffen.

Die Spitzenorganisation der deutschen Binnenschiffahrt, der Zentralausschuß für Binnenschiffahrt, wird ihre Tätigkeit in Frankfurt/Main Jetzt aufnehmen.

Die Kruppwerke, die bisher unter britischer Kontrolle standen, werden jetzt unter die Kontrolle einerdeutschen Treuhandgesellschaft gestellt. Das bedeutet, daß die Werke unter die gleichen Entflechtungsbestimmungen fallen, wie andere Unternehmen der Schwerindustrie und daß das Vermögen nicht an die alten Besitzer Zurückgegeben werden darf.

Zum Kauf von rund 3000 t vorwiegend Australischer, südafrikanischer und neuseeländischer Wolle wurde von der JEIA für 1947/48 "in zusätzlicher Betrag von 6,9 Mill. $ freigegeben. Diese Menge reicht zusammen mit den bisher abgeschlossenen 18 500 t Wolle allerdings noch nicht für die gewünschte Bevorratung der Industrie.

7000 t Zitronen, die von der JEIA in Italien gekauft wurden, sind in München eingetroffen. Die Lieferung erfolgte im Rahmen eines Handelsabkommens, das die Lieferung von Obst und Gemüse im Werte von 10 Mill. $ vorsieht.

Im Rahmen des Marshall-Planes soll den Westzonen ein Kredit zur Durchführung des (Transitverkehrs über Antwerpen zur Verfügung gestellt werden. Die belgische Regierung will 60 Mill. bfr zur Erstellung der notwendigen Transiteinrichtungen vorschießen.

Belgische Wirtschaftskreise rechnen mit einer Verlagerung des Güterstromes nach Deutschland über belgisch-holländische Häfen im Rahmen des Marshall-Planes. Nach USA-Vorschlägen sollen dafür die gleichen Hafen- und Frachtgebühren verrechnet werden wie für deutsche Häfen und nicht die höheren belgisch-holländischen.