Nach einer Dauer von nur vierzehn Tagen wurde am vergangenen Sonntag die diesjährige Exportmesse in Hannover abgeschlossen. Das Gesamtergebnis beläuft sich auf 1416 Ausfuhrverträge im Werte von 15,14 Mill. $. Dagegen waren im vergangenen Jahre 1934 Verträge im Werte von fast 32 Mill. $ abgeschlossen worden, von denen allerdings nur ein Teil realisiert werden konnte. In diesem Jahr haben nur 16 895 Ausländer die Messe besucht, 1947 waren es rund 20 000.