"Nehmen Sie Platz, Exzellenz", sagte der Glasreisende. Er ergriff die Topfpflanze und hob sie auf den Tisch. "Ich bitte!" sagte er und zog den Stuhl heran.

Gegen alles Erwarten nahm der Fremde die Einladung an. Und sofort zeigte sich auch, daß er vorhin nicht zu Unrecht selbstempfehlend auf seine gute Lebensart verwiesen. Wie er sich setzte, dabei das verstörte Schulfräulein um ein ganz geringes tiefer grüßte als den bärtigen Reisenden, den verschmutzten Tisch gleichsam umzauberte, indem er nur sein Palmgewächs etwas mehr zur Mitte rückte und wie er schließlich, als alles dies geschehen, seine Hände zu sich zurücknahm, dies war wirklich erlesen und edel getan.

Die Lehrerin, auf. der Heimreise von der glücklosen Begegnung mit einem Maine, den die Zeit ihr genommen und der die Rückgewinnung seiner Freiheit anstrebte, ohne den Mut zur Gemeinheit zu besitzen, bezog das Auftreten dieses Gescheiterten in ihre eigene Kümmernis mit ein und gab sich ihrem stillen Veinen hin. Indessen fand der Glasreisende Zeit, zu überlegen, welcher Art wohl die Hilfe sein müßte, die einem stellungslosen Diplomaten anzubieten wäre.

"Ich bitte sehr um Vergebung, Herr von Klabrias", sagte er und nahm artig unter dem Tisch die Füße zusammen. "Was Sie da treiben, ist ganz und gar falsch. Viele Häuser, angesehene Häuser, würden sich glücklich schätzen, über Herren Ihrer gesellschaftlichen Stellung als Repräsentanten zu .verfügen. Auch heute noch: Ich besuche die glasverarbeitende Industrie seit vierzig Jahren. Vieles ist zerschlagen. Aber in Monometerzeigern –"

"Das ist sehr schön", unterbrach im der Gesandte gleichmütig und schien sich selbst nicht zuzuhören. "Das ist sehr schön. Aber heute nacht ist wohl nicht das richtige Publikum auf Reisen. Übrigens, sehen Sie nicht, daß ich vollkommen betrunken bin?"

Niemand hatte es gesehen. Die Leherin glaubte es auch nicht Hier war einer der Großen, dieser Erde, das spürte sie, und das Aufregende seiner Nähe belebte sie noch in ihrer Trauer.

Von den Türen zog es nässend herein. Das dunsage Dunkel hatte die Schläfer an, den Wänden wieder eingezogen und vermummt. Nur der kehrende Greis war im Licht. Immer näher schob er seine geschlängelten Kehrichtwällchen an den Tisch mit der Plame heran.