Jean Cocteaus neueser nach feinem gleichnamigen Bühnenstück gedrehter Film "Der Doppeladler" gelangte in London zur Uraufführung.

Die Schulräte und Schulleiter im Lande Brandenburg sind durch eine geheime Anweisung der obersten Schulbehörde aufgefordert worden, die wenigen Lehrkräfte, die noch im kirchlichen Auftrage Religionsunterricht erteilen, zur Einstellung dieser "außerdienstlichen Belastung" zuveranlassen.

Das schöne Rathaus zu Münster, in dem 1648 der Westfälische Friede geschlossen wurde, soll im alten Baustil wieder errichtet werden, der historische "Friedenssaal" wird schon zum 300. Jahrestag des Westfälischen Friedens im Oktober dieses Jahres wiederhergestellt sein.

Das Oldenburgische Staatstheater wird Franz Schrekers repräsentatives Opernwerk "Die Gezeichneten" in der nächsten Spielzeit zur Aufführung bringen.

In Berlin trafen fünf amerikanische Verleger ein, um deutschen Schriftstellern "Ratschläge zur Abfassung von Büchern mit echtem demokratischem Geist zu geben", wie dpd meldet.

In Amsterdam, wird vom "11. bis 18. August der Internationale Philosophenkongreß stattfinden, der sich in der Hauptsache mit dem Thema "Mensch, Menschheit und Menschlichkeit" befassen wird. Von deutscher Seite werden Professor Ebbinghaus (Marburg) und Professor Snell (Hamburg) an der Tagung teilnehmen. – Der deutsche Philosophenkongreß wird Anfang August in der Universität Mainz durchgeführt werden.

Die Internationale Konferenz zum Schutze der Autoren beschloß auf ihrer Zusammenkunft in Brüssel, die Schutzrechte, die für literarische und Kunstwerke gültig sind, auch auf Filme, Photographien und angewandte Kunst auszudehnen.