, 1s eine weitere Verwaltung der Doppelzone ist jetzt in Frankfurt Höchst die "Verwaltung für Arbeit" im Entstehen. Sie wird das bisherige "Zentralamt für Arbeit" in Lemgo abihren Aufgaben werden die Lohnpolitik, "die Sozialversicherung, die Arbeitsvermittlung und die Arbeitslosenfürsorge gehören Für diese Tätigkeit wurde- durch das bisherige Zentralamt in der britischen Zone mit dem erfreulich geringen Stab von 150 Angestellten wertvolle Vorarbeit geleistet, da die Arbeits% er waltung im Gegensatz zur amerikanischen und französischen Zone einheitlich gehandhabt wurde. Das dürfte für die neue Verwaltung ein großes Plus darstellen. Denn Lohnpolitik, Arbeitsrecht, Arbeitsschutz und Sozialversicherung können nicht in den einzelnen Ländern unterschiedlich behandelt werden.

Rückblickend konnte der Präsident des Zentralamtes, Scheuble, feststellen, daß die Tätigkeit verhältnismäßig einfach ausgeübt werden konnte, da Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenfürsorge nicht durch eine erwähnenswerte Arbeitslosigkeit belastet wurden. Schwierige Aufgaben sind erst jetzt zu erwarten, wenn gewisse Arbeitnehmergruppen durch die neue Situation zu einem Berufswechsel und zahlreiche weibliche Kräfte erstmalig zu einer beruflichen Tätigkeit gezwungen werden. Deshalb kann man im Augenblick nicht, wie Präsident Scheuble, von einer normalen Lage am Arbeitsmarkt sprechen. Die Umstellung vollzieht sich allerdings noch langsamer als erwartet. Gegenüber einer Arbeitslosenziffer von 214 000 am letzten Stichtag vor der- Währungsreform belief sie sich am 9. Juli auf 276 000, am 19. Juli auf 309 000 und ist bis zum 31. Juli auf genau 335 000 gestiegen. In Ländern wie Schleswig Holstein mit starker Flüchtlingsbelegung ziehen die Zahlen rascher an als z. B in Westdeutschland. Aus Süddeutschland wird übrigens viel von Kurzarbeit berichtet.

Für die langfristige Abwicklung der Arbeitslosigkeit bereits Prognosen stellen zu wollen, wäre verfrüht. Nicht nur die mittel- und langfristig!? Finanzierung, etwa für das Baugewerbe und die Produktionsgüterindustrien, ist vorweg z klären. Auch vom schnellen Anlaufen des Marshall Planes, von dem Umfang der tatsächlich durchgeführten Demontagen und von der Entwicklung des Außenhandels wird Entscheidendes abhängen —zke.