Was ist das Ziel des Politischen? Es ist der Friede. Der Friede auf dem Grunde der Gerechtigkeit, so sehr, daß auch der Friede auf dem Grunde der Liebe nur möglich und wahr ist, wenn sie, die Liebe, ein Übersein der Gerechtigkeit ist, also diese erst erfüllt, ehe sie überfließt.

THEODOR HAECKER (1933)