Was mir der Vater aus den Händen schlug,

das Buch, nach dessen Thesen

und Rätseln mich die Knaben-Neugier frug,

nun hab ich es gelesen:

"Mysterien."

Was ist die Zeit? Ein Raum, ein Traum,

ein Trug.