Schmuggler betrügen den amerikanischenSteuerzahler um 200 Mill. $ jährlich, erklärte General Clay am 14. Januarauf einer Pressekonferenz! „Das Schmuggeln beschränkt sich nicht auf eine bestimmte Nationalität, aber eines steht fest: die Deutschen sind sicher beteiligt“.

Es gibt natürlich auch deutsche Schmuggler. Sie betreiben sozusagen das Detailgeschäft. Eine italienische Zeitung berichtete am 31. November: „In dem Chevrolet C 33 680, Eigentum des amerikanischen Staatsbürgers Julien Alfred. Danna, wurden bei einer Zollkontrolle am Brenner gefunden:

106 Marken-Kameras,

100 Manometer,

1 Mikroskop,

72,8 kg Spezialstahl,

20,4 kg Rohsilber.