DIE ZEIT

Kriegsgefangene als Sklaven

In der Proklamation Nr. 2 des Alliierten Kontrollrats vom 20. September 1945 wurde verfügt, daß die deutschen Behörden gemäß Anordnung der Alliierten Vertreter Transportmittel, Anlagen, Ausrüstungen und Material aller Art, Arbeitskräfte, Personal und fachmännische und andere Dienste zum Gebrauch innerhalb und außerhalb Deutschlands zur Verfügung zu stellen hätten.

Der Atlantikpakt und wir

Durch den Atlantikpakt wird die Trennung der Welt in ein westliches und ein östliches Lager abermals verschärft. Damit setzt sich eine Entwicklung fort, die offenbar unausweichlich ist und bei der Richtung und Tempo zuerst von den Russen angegeben worden sind.

Berlins neue Währung

Seit dem 20. März gehört Berlin nicht nur symbolisch, sondern tatsächlich zu Westdeutschland. Die Erklärung der Westmark zur Alleinwährung, die an diesem Sonntag für Westberlin Tatsache wurde, zieht aus neun Monaten politischen, wirtschaftlichen und finanztechnischen Durcheinanders eine Konsequenz von weitreichender Wirkung.

Arnold plädiert

Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen wird alles tun, um der Grenzbevölkerung die Heimat zu erhalten“, erklärte Ministerpräsident Arnold vor dem Landtag in Düsseldorf.

Deutsch-dänische Konferenz

In Räumlichkeiten der britischen Militärregierung in Kiel und unter Vorsitz des britischen Militärgouverneurs Asbury beginnt am 28.

Hartmann aus London zurück

Man soll nicht, wenn man sich nur ein paar Tage in einem großen Land aufgehalten hat, generalisierende Werturteile über dessen Probleme abgeben.

Gefährdete Seefahrt

"T k friedliche Seefahrt ist in der Ostsee zu einer gefährlichen Angelegenheit geworden: dk russische Regierung hat ihre Hoheitsansprüche Über dia übliche Dreimeilenzone hinaus auf zwölf Seemeilei ausgedehnt.

DIE WOCHE

In offiziellen Kreisen Londons bestehe keinerlei Zweifel darüber, berichtete Reuter, daß ein bewaffneter Angriff auf alliierte Besatzungstruppen in Westberlin, Westdeutschland, Österreich oder Triest eine sofortige militärische Hilfeleistung der übrigen Signatarmächte veranlassen würde, wenn Frieden und Sicherheit des Gebietes dieser Signatarmächte bedroht seien.

Der Teufel in Boston

Lion Feuchtwanger, vornehmlich Dialektiker, bekennt sich zu Vernunft und Fortschritt und versucht, diesem Bekenntnis künstlerisch zwingenden Ausdruck zu geben.

Israels Erfolge

Noch Immer gehen wortreiche und vielfältige Proteste in der Palästinafrage bei der UNO ein: Die arabische Liga und die irakische Regierung beschweren sich, weil arabische Zivilisten von israelitischem Gebiet ausgeschlossen werden; Transjordanien, weil israelitische Truppen auf dem Weg zum Golf von Akaba Übergriffe verübt haben und Israel schließlich ist entrüstet über die Anwesenheit britischer Truppen in Transjordanien.

Notizen

Professor Ernesto Grassi, der italienische Philosoph, wurde auf einen neuerrichteten philosophischen Lehrstuhl für Humanismus an der Universität München berufen.

Abenteurer der Freiheit

Sicherlich war es die grenzenlose Freiheit des Vaganten, die Günther Weisenborn verlockte, den Eulenspiegel zur Hauptfigur seines neuen Dramas zu wählen, das er „Ballade vom Eulenspiegel, vom Federle und von der dicken Pompanne“ nennt.

Verfilmter Dostojewskij

Man muß den Mut und die Geschicklichkeit des französischen Films bewundern, der sich den Roman Dostojewskijs „Der Idiot“ zum Thema wählte.

Offensive gegen Tito

Das müssen Sie Moskau fragen“, antwortete kürzlich herzlich lachend der stellvertretende jugoslawische Außenminister Bebler den Pressekorrespondenten in London, die wissen wollten, wie eine Verständigung zwischen Moskau und Belgrad herbeigeführt werden könne.

Ein neuer Bernard Shaw

Der Chronist muß zu den Tagen des Tizian zurückgeben, um ein schöpferisches es Genie zu finden, daß mit 93 Jahren noch imstande ist, seiner Zeit ein paar wesentliche Einsichten auf ihren holprigen Weg zu geben.

Filibuster gegen Truman

Truman hat im Senat eine empfindliche Niederlage erlitten; das Programm des Fair Deal erscheint gefährdet. Diese Politik des liberalen und sozialen Fortschritts stößt auf den Widerstand der konservativen und reaktionären Senatoren beider, Parteien.

Kenner des Lebens

Als 1937 August Bier, dem das Hitler-Reich zuerst den Staatspreis verlieh und alsdann die Bücher verbot, zum 12 Internationalen Homöopathischen Kongreß nach Berlin eingeladen worden war, wurde es dem weisen alten.

Persönlichkeit und Kollektiv

Die welt- and menschheitsgeschichtliche Zeitlage unserer Tage hat viele Denker auf den Plan gerufen, die sich bestimmt fühlen, das allgemeine Geschehen, dessen Zuspitzung zu einer Weltentscheidung von niemandem mehr verkannt wird, zu deuten und womöglich zu beeinflussen.

222 Heiratsanträge

Die Statistik fuhr der Göttin der Liebe und Ehe mächtig in die Parade. Die Statistik hat es in sich; sie nimmt kaltlächelnd 7,3 Millionen Mädchen ihre Heiratschance.

Die Freiheit Amerikas

Jean Cocteau gehört zu den drei oder vier „schrecklich intelligenten“ Franzosen, für die man in den Vereinigten Staaten eine ans Bewunderung und Nachsicht gemischte Sympathie empfindet.

Die Schatten

Unten quietschte eine Tür. Das Kind wußte sofort, daß es die Küchentür war, denn es kannte alle Geräusche in diesem Hause, die es gab (es kannte noch viele dazu, von denen die Erwachsenen sagten, daß es sie nicht gebe, und die schienen dem Kind gerade am gefährlichsten).

Mein alter Lehrer Cajus

„Da wirft man uns Deutschen“, sagte er, „heute bei allen Gelegenheiten Nationalismus, Militarismus und andere schöne Dinge vor.

Das Experiment Kupferhütte

Die eigenwillige Art, mit der sich der Leiter der Duisburger Kupferhütte bemüht, in seinem Betrieb die soziale Spannung unserer Wirtschaftsordnung zu überwinden und dem Arbeiter nicht nur sein wirtschaftliches Auskommen zu geben, sondern darüber hinaus ihn aus der verkrampften Starre seiner klassenkämpferischen Haltung dem Unternehmer gegenüber zu lösen, hat seit langem das Interesse weiter Kreise gefunden.

Handel mit der Konkurrenz

Die Kürze der Laufzeit – bis Ende Juni – erklärt sich aus der allgemeinen Umstellung der von Großbritannien geschlossenen Handelsverträge auf den „Marshall-Plan-Kalender“, der für den innereuropäischen Handel wegen der europäischen „Bezugsrechte“ gegenüber anderen europäischen Ländern im Augenblick wichtiger ist als der gregorianische.

Tauziehen um die Ruhr

Schon seit dem 10. November 1948 ist das Gesetz Nr. 75 der Militärregierung über die Umgestaltung der deutschen Schwerindustrie in Kraft.

Wiederaufbaubank

Die vielfachen Meldungen und sich anschließenden Dementis, die sich in den letzten Tagen mit der Wiederaufbaubank befaßten, spiegeln eine recht nervöse Stimmung wider und – lassen kaum auf gute Beziehungen der Wiederaufbaubank zu den Besatzungsmächten schließen.

Aktuelle Sorge der Schweiz

Die Reise des Leiters des politischen Departementes der Schweiz zur Besprechung der Marshall-Plan-Länder nach Paris hat zunächst in der Schweizer Presse kein freundliches Echo gefunden.

Delikate D-Mark

Die Schweizer D-Mark-Notierungen sind eine delikate Angelegenheit – delikat in doppelter Beziehung. Delikat und schmackhaft für den Schweizer Wertpapiermarkt, der die deutschen Noten zu einem vergleichsweise niedrigen Kurs verfrühstückt, und delikat wegen der schwarzen Herkunft der gehandelten Noten.

Ausfuhrgenehmigungen

Rund sechshundertmal am Tage – hat er Pech, ist es mehr – setzt Mr. Barry in der JEIA Frankfurt seinen Namen auf eine der drei Ausfertigungen einer Ausfuhrgenehmigung.

Überflüssige Absatzkrise

Mit schwarzmalenden Berichten über den sogenannten „Kopenhagener Wellenplan“ begann es. Und die völlig. irreführenden Schlagzeilen über die angeblich geräteumwälzende Ultrakurzwelle machten das Maß der Verwirrung voll, wurde doch die baldige Wertlosigkeit aller zur Zeit spielenden Gerätetypen als traurige und unumstößliche Tatsache hingestellt.

Abnehmende Inflationssorge der USA

In den letzten Tagen wurden die Aussichten der USA-Konjunktur schon erheblich ... weniger pessimistisch beurteilt, als es, noch vor etwa zwei Wochen der Fall war.

Obstmarkt mit Überraschungen?

Ist ein Ladenpreis von 1,50 DM für ein Pfund Äpfel angemessen? Der Verbraucher wird das bestreiten – und die Äpfel vielleicht doch kaufen.

Preis-„Prüfungen“

Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft pflegen sich frühestens dann einzuschalten, wenn begründeter Deliktverdacht besteht. Ihre grundsätzliche Beteiligung aber im Rahmen bloßer Preis- und Steuerprüfungen in den Betrieben der Wirtschaft, namentlich in Geschäften des Einzelhandels, wirkt neu und befremdend zugleich, um nicht zu sagen ungesetzlich.

Aktive Handelspolitik der UdSSR

Nachrichten über eine Belebung der sowjetischen Außenhandelspolitik mit dem Westen sind stets mit der nötigen Skepsis aufzunehmen.

Abschied von Leipzig

Das Dreifache der Umsätze auf der Frühjahrsmesse 1948: 30 Mill. $ Exportabschlüsse“ – mit diesen Worten zog der Leiter der Abteilung Interzonen- und Außenhandel in der Deutschen Wirtschaftskommission, Orlopp, die Bilanz der diesjährigen, Leipziger Frühjahrsmesse.

Das Ausland in Frankfurt

Mit dem wachsenden Interesse des Auslandes an der Normalisierung der deutschen Wirtschaft gewinnt auch die Frankfurter Frühjahrsmesse vom 7.

Erregung bis zum Siedepunkt

Kravchenko erhält das Wort. Ehe der Dolmetscher die ersten Sätze überträgt, hat man schon verstanden, daß das, was der Kläger tobend und fauchend vorbringt, für Russen unter sich und nicht für das Auditorium bestimmt ist.

Schutz den Schwachen!

Als ersten Zeugen in der fünften Verhandlungswoche hören wir den von der Verteidigung bestellten Professor der Philosophie und kommulistischen Abgeordneten Garaudy, der in einem weitschweifigen Vortrag versucht, Kravchenkos Buch zu zerpflücken.

Frisch vom Fließband

Es hat etwas Erregendes, die Entwicklung einer technischen Leistung von Anbeginn mitzuerleben. Das mag der Außenstehende empfunden haben, wenn er vor sechzig Jahren beim Daimler Gottlieb in Cannstatt in die Werkstatt schaute und vernahm, von jetzt ab würden Wagen gebaut, die ohne Pferde laufen sollten.

Revolver, Gang und Supermen

Eins schickt sich nicht für alle oder, „wie wir Lateiner sagen“: Quod licet jovi – non licet bovi – wobei „bovi“ hier getrost mit „boche“ gleichgesetzt werden kann.

Examen ohne Lampenfieber

Von allen Volksschulen Hamburgs wechseln jährlich ungefähr 12 v. H. der Schüler auf die Oberschulen über. Vom 7. bis 19. März fanden in den verschiedenen Hamburger Bezirken die Ausleseprüfungen dieses Jahres statt, die Lehrkräfte der Volksschulen und solche der höheren Schulen abnehmen, Um von den Kindern ein möglichst echter Bild zu erhalten, werden die Prüfungen als regelrechter Unterricht gestaltet, wobei vor allem für die Schüler bisher unbekannter Lehrstoff behandelt wird.

Gottfried von Cramm in Kairo

Man wußte schon seit Wochen, daß der deutsche Meister von dem ägyptischen Komitee zu dem internationalen Tennisturnier in Kairo eingeladen worden war; man wußte aber auch, daß seiner Teilnahme an dem Turnier gewisse Schwierigkeiten entgegenstanden.

Komödie der Stiefel

Auf einer kommunistischen Parteiversammlung in einem Industrie-Vorort von Mailand erhob sich kürlich ein einfacher Arbeiter und stellte die überraschende Frage: „Wie ist das nun? Darf man eigentlich als guter Genosse die alten Stiefel wieder anziehen?“ Die Antwort des Versammlungsleiters lautete: „Man darf.

+ Weitere Artikel anzeigen