Von Suebicus

Neulich begegnete mir mein alter Lehrer, den wir den Cajus nannten, weil er uns unter anderem damals das etwas anrüchige Fach der „Philosophie“ gegeben und in der „Logik“ mit besonderer Vorliebe die verschiedenen Formen des Schließern mit uns durchexerziert hatte, die bekanntlich mit dem berühmten Schlüsse „Barbara“

Alle Menschen sind sterblich

Cajus ist ein Mensch.

Also ist Cajus sterblich.

„Sehen Sie“, sagte er, nach dem Austausch einiger Erinnerungen aus jener vergangenen Zeit, „wie recht ich hatte, als ich behauptete, daß diese oft läppisch scheinenden alten Regeln und Vorbilder doch immerhin ein nicht zu verachtendes Mittel seien, um unsere alltäglichen Behauptungen und Folgerungen auf ihre oft recht fragwürdige Begründetheit und „Schlüssigkeit“ zu prüfen?“

Und als ich ihn fragend ansah, gab er mir das folgende Beispiel, das ich zu manchem Nutz und Frommen hier weitergeben möchte: