Eisberge auf Reisen. Um der Trockenheit in seinem Lande ein Ende zu bereiten, schlägt der südafrikanische Polarforscher Dr. van Eggen vor, Eisberge aus der Antarkis vor die südafrikanische Küste zu schleppen. Wenn die von den Eisbergen erzeugte Kaltluft über den Dürregebieten mit warmen Luftschichten zusammenpralle, müsse es zu Niederschlägen kommen.

*

Auf den Hund gekommen. Die Stadt der Hundefreunde nennt man Guadelupe, einen Ort in Kalifornien. Die Statistik ergibt, daß in Guadelupe 3000 Einwohner auf 9000 Hunde gekommen sind.

*

Kaum ein Trinkgeld. Im englischen Seebad Great Yarmouth wurde eine Sammelbüchse für schiffbrüchige Seeleute geöffnet, die 72 Jahre in einem großen Luxushotel gestanden hatte. Die Büchse enthielt fünf Pennies.

*

Die größte Glasscheibe der Welt mit einer Länge von 300 Metern und einer Höhe von 15 Metern, die dem Druck atlantischer Stürme von 130 Kilometer Geschwindigkeit widerstehen kann, würde von einer englischen Firma für den Bau eines riesigen Flugzeugschuppens hergestellt, der das größte Flugzeug der Welt „Brabazon“ beherbergen soll.