gehen und atme den guten Geruch

des gebohnerten Holzes und den leicht bitteren des herbstlichen

Laubes, das von der Terrasse hereinkommt.

Ich atme und fühle die zuverlässige

Rauheit der Wolle und sehe von unten die Kommode und das

grüngestrichene –

Metall der Heizung und den getragenen Stuhl und die ganze