Ob in Hamburg oder in Paris —: Studenten in dieser Zeit sagen solche frivolen Sätze wie "Es soll auch heute noch Menschen geben, die leiden und weinen" oder "Das ganze Leben ist Stümperei" oder "Du bist mein Vater und mußt mir gehorchen". Sie studieren an den Universitäten, mehr noch erlernen sie das Leben und haben herausbekommen, wie man, ohne zu arbeiten, glänzende Geschäfte machen kann; zum Beispiel mit Vaters Sekt.

Fünf davon sah man auf der Bühne des Hamburger Thalia Theaters. Sie agieren in Roger Ferdinands sprudelnder Komödie sont vingt modisch up to date- Auch eine Idealgestalt, arm und hilfsbereit, ist dabei, die es ja in Wirklichkeit zum Segen der anderen auch noch gibt. Deutsch nennt sich das Stück "Sie trafen sich wieder", da es die Fortsetzung der erfolgreichen Komödie "J 3 oder Die neue Schule 1 ist. Als die Alte(aber zauberhaft und erstaunlich junge) Lehrerin; wieder awftaucht, werden sje alle lammfromm, denn sie zitiert Montaigne und noch einige eia bißchen "auswendig- klingende" Moralsätze. Hamburg ist nicht Paris, und so erklären sich einige, norddeutsche, Töne, die offenbar versehentlich dazwischen gerieten. Aber die Inszenierung des Gästregisseurs Haas Lietzaa hatte Tempo und Farbe t und die Schauspieler agierten herzerfrischend E, M,