Der Hamburger Architekt Fritz Höger ist im Alter von 72 Jahren in ’Bad Segeberg gestorben. Fritz Höger kam zu Beginn des Jahrhunderts nach Hamburg und baute unter anderem das Hamburger Chilehaus, den Sprinkenhof, Fabrikanlagen und Schulen.

Bert Brecht und seine Gattin, die Schauspielerin Helene Weigel, werden in der nächsten Spielzeit inoffiziell die Leitung des Deutschen Theaters in Berlin und die ihm angeschlossenen Kammerspiele übernehmen, da Wolfgang. Langhoff, der derzeitige Intendant, bei der SED in Ungnade fiel, weil er zuwenig russische Stücke – inszenierte,

Goethe-Preise in Höhe von 5000 bis 1000 Ostmark verleiht die Universität Leipzig am letzten Tag des Goethe-Jahres an Studenten für die besten wissenschaftlichen Arbeiten über die Persönlichkeit Goethes.