Für die Herbstgäste am Lago Maggiore ist ein Rundflug über den See vorgesehen. Er führt von Ascona ohne Zwischenlandung nach Lugano–Locarno und von dort wieder nach Ascona zurück. Wer dann noch mehr fliegen will, kann sich gleich zu Herbstflugkursen melden: sie beginnen im September und werden in Locarno–Magadino durchgeführt.

Zwischen Freiburg und Ulm über Höllental, Titisee, Neustadt und Donaueschingen wurde eine Eilzugverbindung eingerichtet, zwischen Karlsruhe und Stuttgart ein Schnelltriebwagen eingesetzt und auf dem Bodensee kann man jetzt mit dem Motorschiff „Mainau“ die Strecke zwischen Konstanz und Lindau in der kurzen Zeit von 2 1/2 Stunden bewältigen.

Die internationalen Schnellzüge werden jetzt auch für Deutsche freigegeben. Die Fahrkarten kann man gegen D-Mark kaufen. Freilich: man muß wenigstens 250 Kilometer reisen, wenn man es „international“ tun will.

Im Weserbergland wurde die traditionelle Dampferlinie von Hannoversch-Münden nach Hameln bis Minden verlängert. In Bad Pyrmont wird am 21. August das Lichterfest – der „Goldene Sonntag“ – zum ersten Male nach dem Kriege wieder gefeiert. Zu diesem Volksfest wird die Reichsbahn Sonderzüge von Hannover und Kassel einlegen.

Für das „Heilige Jahr“ 1950 soll Rom der wichtigste Luft-Knotenpunkt der Welt werden. Die Stadt soll die modernsten Straßenbahnen, die größten Autobusse, den – schönsten Bahnhof und die meisten Bars erhalten; Die Römer haben nur die Befürchtung, daß die Pilger aus aller Welt die Klöster und kirchlichen Heime als Quartiere benutzen werden, anstatt in den jetzt schon für den Fremdenstrom hergerichteten Hotels und Herbergen abzusteigen. Am wenigsten Sorgen machen sich die Barbesitzer: sie sind davon überzeugt, daß die 5 bis 7 Millionen Pilger, die erwartet werden, an ihren Lokalen nicht vorübergehen können.

Ein „Tag des Harzer Gastes“, der sogar aus zwei Tagen, nämlich dem 6. und 7. August bestand, wurde vom Harzer Verkehrsverband in den Fremdenverkehrsorten durchgeführt. Höhepunkt war überall eine besondere Ehrung des wieder hoch im Kurs stehenden Kurgastes.