Einreisevisa in das Saarland werden in Zukunft an Antragsteller aus der Bundesrepublik ohne Vorlage besonderer Bescheinigungen ausgestellt-Sie sollen jedoch nur für Geschäftsreisende bewilligt werden. Der Ausstellungsort ist Saarbrücken.

Mit Trauerkränzen waren die Kühler der drei Interzonenautobusse geschmückt, die in der vorigen Woche zu ihrer letzten Fahrt von Berlin nach Hamburg starteten: Auf Grund einer Vereinbarung zwischen der Bundesbahn und der sowjetzonalen Eisenbahndirektion wurde der Interzonenbusverkehr auf dieser Strecke eingestellt. Vom 1. Dezember ab verkehren Interzonenbusse nur noch auf den Routen Berlin–Bremen, Berlin–München, Berlin–Frankfurt, Berlin–Goslar und Berlin–Flensburg.

Zwischen Irkutsk (Sibirien) und der Hauptstadt der Äußeren Mongolei, Ulan-Bator, wurde jetzt eine Eisenbahnverbindung fertiggestellt. Die Strecke ist über tausend Kilometer lang und mündet in Irkutsk in die transsibirische Eisenbahn Moskau–Wladiwostok.

Im Schneefernerhaus (am Zugspitzblatt), das bisher von Amerikanern beschlagnahmt war, wurden jetzt das "Bierstüberl" und einige Zimmer des Touristenhauses für deutsche Besucher wieder freigegeben.