Während der Pariser OEEC-Konferenz ist in den letzten Januartagen „Uniscan“ aus der Taufe gehoben worden. Die Außenminister der drei skandinavischen Staaten und Englands Schatzkanzler unterzeichneten eine Vereinbarung, wonach man sich gegenseitig zu Vorschlägen des Inhalts verpflichtet, wie „alle vier Regierungen laufende Zahlungen ohne Einschränkung zwischen den vier Ländern genehmigen“ können. Unter „laufenden Zahlungen“ versteht man danach nur Geldleistungen in den vier Währungen für genehmigte Exporte, für zu genehmigende Exporte und Dienstleistungen, für Anleihezinsen und Anleiheamortisation. Fest vereinbart wurden Milderungen in den Reiseverkehrsbeschränkungen und die Bildung eines ständigen Wirtschaftsausschusses der Beteiligten,

Man zeigt also den guten Willen, ohne sich etwas zu vergeben. Dies Liberalisierung zu nennen, würde. zu weit führen. Daher ist es wohl auch unangebracht, wenn besorgte Beobachter in Westdeutschland prinzipiell von Uniscan einen Gruppenegoismus befürchten, der der – echten Europawirtschaft hinderlich sein könns. Unissan ist keine-Gruppe. Sie ist noch nichit einmal ein Verein. W.