„Marconi“ in Lübeck uraufgeführt

Lübeck, im März

Mathias Josef Weiß, der Autor des Marconi-Schauspiels „Gebündelte Strahlen“, das in den Kammerspielen der Städtischen Bühnen Lübeck uraufgeführt wurde, wußte nicht, wo er das Fahrgeld für die Rückreise von Lübeck nach seinem Wohnort im Ruhrgebiet hernehmen sollte. Seine Frau, die auch gern dabei gewesen wäre, konnte er nicht mitbringen, weil das Reisegeld nicht aufzutreiben war. Es geht den Bühnenautoren nicht gut; es geht ihnen ausgesprochen schlecht.

Wenn man die wirtschaftlichen Schwierigkeiten des Autors und seine gute Absicht, mit seinem Stück dem Frieden zu dienen, bedenkt, so wird der normal angespitzte Bleistift des Referenten, der mit mancherlei Form- und Stil-, technischen