Im Verlag für Rechtswissenschaft vorm. Franz Vahlen GmbH., Berlin-Lichterfelde-West, Malvenstraße 12, und Frankfurt (Main) erschienen: von Heinrich Lehmann „Handelsrecht, II. Teil Gesellschaftsrecht“ (13,90 DM); von Pollack-Jurisch „Grundriß des Strafrechts“, Allgemeiner Teil (11,50 DM) und von Dr. Eduard Kern der „Besondere Teil“ (263 Seiten); von Dersch „Textsammlung des Arbeitsrechts“, I. Teil (7,25 DM); von Otto Lenz Textausgabe „Handelsgesetzbuch nebst Einführungsgesetz“ (5,50 DM); von Franz Leonhard „Anleitung für die juristischen Übungs- und Prüfungsarbeiten“ (2,10 DM); von Hueck „Recht der Wertpapiere“ (4,20 DM), und von Dr. Fritz Hartung erschien jetzt der Kommentar: „Das Steuerstrafrecht“ (212 Seiten, 8,50 DM).

Mit den „Grundlagen und Grundfragen der Preisbildung“ beschäftigt sich Heft III der Schriftenreihe „Praktische Betriebswirtschaft“. (Deutscher Betriebswirte-Verlag, Berlin W 30, Eislebener Straße 10; 128 S., 5,20 DM).

Die Arbeitgeber und ihre Lohnbuchhalter werden für die Neuerscheinung des Hermann Luchterhand Verlages, Berlin-Frohnau, Im Fischgrund 22, dankbar sein, die sich mit dem Sozialversicherungs-Anpassungsgesetz beschäftigt und den Titel „ABC des Sozialversicherungs-Beitragsrechts in den drei Westzonen“ führt. Die Broschüre (148 S., 4,05 DM) bringt eine klare und erschöpfende Darstellung und führt den Leser erfolgreich durch das Gestrüpp einer jahrzehntelangen und schöpfungsfreudigen Gesetzgebung.

Die Außenwirtschaftsabteilung der Handelskammer Hamburg hat das in den Kreisen des Ausfuhrhandels bekannte Werk „Konsulats- und Mustervorschriften“ im Carl H. Dieckmann Verlag, Hamburg 11, Großer Burstah 31, zum Preise von 5 DM neu herausgegeben. Der Fachmann findet alles über die Außenhandelstechnik, angefangen von „Gesundheitszeugnissen“ im Ausland bis zu den „Winken für den deutschen Verlader“.

Als Neuauflagen erschienen in der Sammlung „Hilf dir selbst“ (Juristische Reihe) im W. Stollfuß Verlag, Bonn, Dechenstraße 5a, die Broschüren „Der Zahlungsbefehl“ und „Gesellschaftsvertrag der OHG und KG“.

Im Fachverlag für Wirtschafts- und Steuerrecht Schäffer & Co., Stuttgart-O, Archivstr. 12, gehandelt Band 5 der Buchreihe „Finanz und Steuern“ von Dr. Willy Baier „Steuerliche Betriebsprüfung, Wareneingangsbuch, Warenausgangsverordnung“. (160 S., 4,50 DM).

In Hamburg wurde der Nordwestdeutsche Verlag (Hamburg 6, Gorch-Fock-Straße 6) gegründet, der das „Fisch-ABC“, das „Kälte-ABC“ und andere Fachbücher vorbereitet.