"Ich gehe nach dem Süden", sagte er. Sie sah ihn an. "Und?"

"Ich will dort malen. Die Landschaft und die Menschen malen."

Sie schwieg und hoffte, daß er es doch nicht tun wird.

Er trank einen Schluck Wein. "Dort sind die Menschen anders und es ist überhaupt alles viel schöner."

Es war eine Weile still und der Mixer sah zu ihnen herüber,

"Ein Maler muß dort gewesen sein, sonst fehlt ihm etwas. Alle großen Maler waren dort."

Der Mixer hatte nichts zu tun und sah immer noch herüber. Er sah, daß das Mädchen verstimmt war, und kam näher.