"Wann wollen Sie fahren?", fragte er den Maler. Er hatte alles gehört.

Der sah den Mixer an. "Bald. Kennen Sie den Süden? Ich will ihn malen. Ich will ihn so malen, wie der Alte ihn gemalt hat." Der Mixer rückte ein paar Flaschen zurecht. "Um zu malen, brauchen Sie nicht nach dem Süden, zu gehen. Der Alte war auch nie da." Der junge Maler starrte den Mixer an und dachte, wie der Alte vom Süden geschwärmt hatte.

"Er hat nie das Geld dazu aufbringen können. Es reichte nur zu ein paar Büchern über den Süden."

"Du Armer", sagte das Mädchen und streichelte seinen Arm, als es sah, wie enttäuscht er war, und dachte, daß es nun doch noch alles gut wird.